Wie man ein Strafregister in Georgia löscht

Als Expungement-Anwälte in Georgia helfen wir unseren Mandanten, ihr Strafregister aufzuräumen. Von der Arbeitssuche bis hin zur Zeit mit Ihren Kindern, Ein Strafregister kann sich auf fast alle Aspekte Ihres Lebens auswirken. Wenn Sie wegen eines Verbrechens verurteilt werden, sind Gefängniszeit, Bewährung und Geldstrafen nur der Anfang eines Lebens voller Konsequenzen. Aus diesem Grund, Viele Menschen, die in Georgia verurteilt werden, müssen feststellen, ob ihre Aufzeichnungen für die Löschung in Frage kommen.

Leider ist die Antwort auf diese Frage schmerzlich klar: In Georgien ist die Ausweisung keine Option. Während eine Gesetzesänderung, die in Kraft getreten ist, die Möglichkeit klarstellt, eine „Aufzeichnungsbeschränkung“ zu beantragen,In Georgien gibt es keine Möglichkeit, Ihr Strafregister abwischen zu lassen. Wie vom Georgia Justice Project erklärt:

„Georgiens altes Gesetz verwendete den Begriff „Löschung“, was implizierte, dass Strafregisterinformationen gelöscht oder zerstört wurden. In Wirklichkeit, Strafregister wurden nicht gelöscht oder zerstört; der Begriff ‚Löschung‘ bedeutete einfach, dass die Informationen nicht für alle Zwecke außer Strafverfolgung und Strafjustiz eingesehen werden konnten. „Georgiens neues Gesetz, das am 1. Juli 2013 in Kraft trat, verwendet das Wort“Ausweisung“nicht. Stattdessen wird der Prozess jetzt als Datensatzbeschränkung bezeichnet.‘ Nur der Name des Prozesses hat sich geändert. Datensatzbeschränkung bedeutet, dass berechtigte Datensätze in Ihrem offiziellen Strafregisterbericht für die Öffentlichkeit unzugänglich sind und nur für Strafverfolgungsbehörden zu strafrechtlichen Zwecken zugänglich sind.“ Ist das eine Unterscheidung ohne Unterschied? Nicht unbedingt. Während private Arbeitgeber und die meisten öffentlichen Arbeitgeber keinen Zugang zu Ihrem Strafregister haben, Sie können nicht legal angeben, dass Sie „kein Strafregister haben.“ Während die Ausweisung nach den Gesetzen anderer Staaten Ihre Aufzeichnungen wirklich löscht – so, als wären Sie nie verhaftet oder verurteilt worden -, bleibt Ihr Strafregister in Georgia für immer bei Ihnen.

Zwei Wege zur Eintragungsbeschränkung in Georgien: Automatisch und per Petition

In Georgien können Sie Ihr Strafregister auf zwei Arten einschränken lassen: (i) automatisch oder (ii) per Petition. Bevor wir jedoch auf diese Methoden eingehen, müssen einige Punkte klargestellt werden:

  • Die Datensatzbeschränkung ist gebührenspezifisch. Der Begriff „Aufzeichnungsbeschränkung“, wie er in Abschnitt 35-3-37 des Georgia Code verwendet wird, ist etwas irreführend. Dies liegt daran, dass jede „Einschränkung“, für die Sie berechtigt sind, nicht für Ihr Strafregister als Ganzes gilt, sondern nur für eine einzelne berechtigte Gebühr. Wenn Sie mehrere Anklagen in Ihrem Strafregister haben, Dann müssen Sie jede Anklage unabhängig behandeln, um Ihre gesamte Akte vor der Öffentlichkeit zu schützen.
  • Nicht alle Strafanzeigen können eingeschränkt werden. Gemäß Abschnitt 35.3-37 können nicht alle Strafanzeigen eingeschränkt werden. In der Regel sind Verurteilungen wegen Straftaten nicht förderfähig, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Verurteilungen wegen Kindesmissbrauchs, sexueller Übergriffe, sexueller Batterie, bestimmter Diebstahlsdelikte und bestimmter schwerer Verkehrsdelikte.

Automatische Aufzeichnungsbeschränkung

Wenn Sie verhaftet wurden, Ihr Fall jedoch nie zur Strafverfolgung überwiesen wurde, wird die Aufzeichnung Ihrer Festnahme nach einem bestimmten Zeitraum automatisch eingeschränkt. Die Länge dieses Zeitraums variierte je nach Schwere des Verbrechens, für das Sie verhaftet wurden:

  • Vergehen: Zwei Jahre
  • Verbrechen: Vier Jahre
  • Schwere Gewalt- und Sexualverbrechen: Sieben Jahre

Diese automatische Einschränkung kann jedoch vorübergehend sein. Wenn ein Staatsanwalt schließlich beschließt, Ihren Fall aufzunehmen, ist Ihre Akte bis zum endgültigen Ergebnis „uneingeschränkt“. Andere Umstände, unter denen ein Strafregister automatisch eingeschränkt wird, umfassen:

  • Ihr Fall wurde zur Strafverfolgung vorgelegt, aber anschließend abgewiesen.
  • Die Grand Jury gab zwei No Bills zurück.
  • Die Grand Jury gab eine zurück keine Rechnung und der oben angegebene relevante Zeitraum ist abgelaufen.
  • Ihre Anklage wurde abgewiesen oder nolle prossed.
  • Sie wurden unter bedingter Entlassung verurteilt.
  • Sie haben ein drogengerichtliches Behandlungsprogramm, ein psychisches Behandlungsprogramm oder ein Veteranenbehandlungsprogramm abgeschlossen, unser Fall wurde abgewiesen oder Nolle prossed, und Sie wurden nicht verhaftet, während Sie im Programm eingeschrieben waren.
  • Sie wurden vor Gericht freigesprochen (es sei denn, die Staatsanwaltschaft stellt sie innerhalb von 10 Tagen nach Ihrem Urteil in Frage).

Wichtig ist, dass diese Regeln einer Reihe von Ausnahmen unterliegen. Beispielsweise wird eine Anklage nicht automatisch eingeschränkt, wenn sie abgewiesen wurde, weil Sie ein Plädoyer eingereicht haben, das sich aus einer Verurteilung wegen einer anderen Straftat ergibt, die sich aus denselben Ereignissen ergibt, oder wenn Sie aufgrund eines Fehlverhaltens der Justiz oder einer Manipulation der Jury freigesprochen wurden.

Datensatzbeschränkung durch Petition

Wenn Ihr Datensatz nicht für die automatische Einschränkung in Frage kommt, müssen Sie eine Petition beim zuständigen Gericht einreichen. Dies wird eine Option sein, wenn:

  • Ihre Anklage wegen Verbrechens wurde abgewiesen, Sie wurden jedoch eines nicht verwandten Vergehens für schuldig befunden;
  • Ihre Verurteilung wurde aufgehoben oder rückgängig gemacht;
  • Ihr Fall steht seit mehr als 12 Monaten auf der „toten Akte“; oder
  • Sie wurden wegen eines Vergehens als jugendlicher Täter strafrechtlich verfolgt.

Zusätzlich zur Einreichung Ihrer Petition beim zuständigen Gericht müssen Sie auch Kopien der Petition bei allen zuständigen Behörden einreichen. Ihre Petition muss Folgendes enthalten:

  • Die Täterverfolgungsnummer (OTN) für die spezifische Anklage, die Sie einschränken möchten;
  • Eine Kopie der endgültigen Verfügung aus dem vorherigen Fall;
  • Beweise, die belegen, dass Ihr Strafregister Ihnen Schaden zufügt (d. H. Sie daran hindert, eine Wohnung zu finden oder einen Job zu finden), die „das öffentliche Interesse an der öffentlichen Verfügbarkeit der Strafregisterinformationen überwiegen“;
  • Ein Anordnungsentwurf; und
  • Die Anmeldegebühr oder eine Petition zum Verzicht auf die Gebühr und eine eidesstattliche Erklärung der Bedürftigkeit.

Aufgrund der Komplexität, die mit der Einreichung eines Antrags auf Einschränkung der Aufzeichnungen verbunden ist (zusätzlich zu den potenziell schwerwiegenden Folgen einer erfolgreichen Einschränkung Ihres Strafregisters), ist es wichtig, dass Sie sich an einen erfahrenen Anwalt wenden. Bei Davis, Chapman, & Wilder, LLC, können unsere Anwälte Ihre Unterlagen überprüfen, um festzustellen, ob Sie berechtigt sind, eine Einschränkung einzureichen. und wenn ja, können wir Sie durch den Prozess der Einreichung Ihrer Petition führen.

Finden Sie heraus, ob Ihr Strafregister eingeschränkt werden kann

Wenn Sie mit einem Strafverteidiger sprechen möchten, laden wir Sie ein, uns für ein vertrauliches Erstgespräch zu kontaktieren. Um einen Termin in unseren Anwaltskanzleien in Augusta, Georgia, zu vereinbaren, rufen Sie bitte 706-200-1578 an oder erkundigen Sie sich noch heute online.

Als Expungement-Anwälte in Georgia helfen wir unseren Mandanten, ihr Strafregister aufzuräumen. Von der Arbeitssuche bis hin zur Zeit mit Ihren Kindern, Ein Strafregister kann sich auf fast alle Aspekte Ihres Lebens auswirken. Wenn Sie wegen eines Verbrechens verurteilt werden, sind Gefängniszeit, Bewährung und Geldstrafen nur der Anfang eines Lebens voller Konsequenzen. Aus diesem Grund, Viele…

Als Expungement-Anwälte in Georgia helfen wir unseren Mandanten, ihr Strafregister aufzuräumen. Von der Arbeitssuche bis hin zur Zeit mit Ihren Kindern, Ein Strafregister kann sich auf fast alle Aspekte Ihres Lebens auswirken. Wenn Sie wegen eines Verbrechens verurteilt werden, sind Gefängniszeit, Bewährung und Geldstrafen nur der Anfang eines Lebens voller Konsequenzen. Aus diesem Grund, Viele…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.