MLB Home Run Derby Quoten, Vorhersagen und Tipps: Warum sollten Sie auf Josh Bell wetten

Was ist unterhaltsamer, als zuzusehen, wie einige der größten Namen in der Major League Baseball Mondschüsse auf die Tribüne werfen? Absolut nichts, besonders an einem Montag ohne andere Sportarten, die Sie ablenken (ja, nicht einmal WNBA). Die MLB All-Star-Pause beginnt mit dem jährlichen Home Run Derby bei 8:00 p.m. ET am Montagabend, und wieder einmal Vegas nimmt Wetten auf die Veranstaltung.

Sie können darauf wetten, wer den gesamten Wettbewerb gewinnt, und es gibt auch Quoten, wer jedes der Matchups der ersten Runde gewinnt. Pirates Slugger Josh Bell ist der Favorit, aber zählen Sie nicht die Rookies Vladimir Guerrero Jr. und Pete Alonso, die dicht hinter ihm stehen. **video

Der aktuelle MLB Home Run Leader Christian Yelich schied am Sonntag wegen einer Rückenverletzung aus und wurde durch Matt Chapman ersetzt. Wir brechen die Chancen für dieses Slugfest nach unten und geben unsere besten Tipps und Prognosen.

DER BASEBALLSTADION

Der diesjährige Austragungsort, Progressive Field in Cleveland, begünstigt linkshändige Power-Hitter dank einer 19-Fuß-Wand, die von links nach links verläuft -Center-Feld und diese Höhe fällt auf neun Fuß vom Mittelfeld zur rechten Feldstange. Der längste Homerun, der jemals auf dem Feld getroffen wurde, war ein 511-Fuß-Monster eines Schusses von Jim Thome im Jahr 1999.

Linkes Feld – 325 Fuß
Linkes Zentrum – 375 Fuß
Mittleres Feld – 410 Fuß
Rechtes Zentrum – 370 Fuß
Rechtes Feld – 325 Fuß

WETTERBERICHT

Montag wird voraussichtlich ein schöner Tag in Cleveland sein, mit Temperaturen, die in den hohen 70er Jahren ihren Höhepunkt erreichen und auf die mittleren und niedrigen 70er Jahre, wenn der Wettbewerb läuft.

Es sollte nicht zu heiß oder zu feucht sein, damit die Bälle nicht so viel reisen wie letztes Jahr, aber zählen Sie nicht die lästige Brise vom nahe gelegenen Eriesee. Es wird erwartet, dass ein anständiger Wind weht und es könnte entweder Bälle zurückschieben oder helfen, sie auszuführen, abhängig von der Richtung.

Hier ist die Aufschlüsselung der Sluggers:

Josh Bell +350

Bell ist der Favorit und aus gutem Grund ist er ein Power-Hitter, der absolut pürieren kann. 20 seiner 27 Homeruns in dieser Saison kamen von der linken Seite des Tellers. Er zieht den Ball mit einer Rate von 43,2 Prozent und seine harte Kontaktrate von 49,2 Prozent ist besser als jeder andere in diesem Wettbewerb.

Bells durchschnittliche Austrittsgeschwindigkeit von 93.9 mph steht auch an erster Stelle auf der Liste der diesjährigen Konkurrenten und er hat in dieser Saison auch den längsten Longball von allen in dieser Gruppe getroffen und im April einen 474-Fuß angekurbelt.

Bell war der Spitzenreiter auf meiner Liste und das war, bevor Yelich ausstieg. Mit +350 bietet er immer noch einen soliden Wert, also zögern Sie nicht, ihn zu nehmen, wenn Sie wie ich alles für den großen Mann sehen.

Vladimir Guerrero Jr. +450

Vladdy Jr. hat weniger Homeruns als jeder andere auf dieser Liste, aber er ist praktisch ein Baseball-König, da sein Vater 2007 das Derby gewann. Junior hat unglaubliche Kraft, mit einer durchschnittlichen Entfernung von 421 Fuß auf seinen acht Buchsen. Während er ein Rechtshänder ist, beweist der Startwinkel, den Sie im Video unten sehen können, dass er immer noch viele Bälle über diesen hoch aufragenden linken Feldzaun schicken sollte.

Das heißt, Guerrero ist immer noch nur ein Rookie und neben dem Freak namens Aaron Judge sind Rookies in diesem Wettbewerb selten gut. Seit 1991, als das Home Run Derby begann, dem zu ähneln, was es jetzt ist, haben nur sieben Rookies teilgenommen. Fünf von ihnen schieden in der ersten Runde aus, mit Richter und Joc Pederson die einzigen, die vorrückten.

Joc Pederson +500

Apropos Pederson, er ist vielleicht nicht der aufregendste Name auf dieser Liste, aber er hat mehr als ein paar Dinge für ihn: Er ist Linkshänder, er hat eine durchschnittliche Austrittsgeschwindigkeit von 92,9 Meilen pro Stunde und, am wichtigsten, er hat an der Veranstaltung teilgenommen. Er belegte beim Derby 2015 den zweiten Platz und diese Erfahrung könnte sich als unschätzbar erweisen.

Pete Alonso +500

Alonso, der andere Rookie des Events, war mit 30 Dingern in 89 Spielen eine absolute Offenbarung für die Mets. Wie Guerrero ist er ein Rechtshänder und obwohl er nicht den Startwinkel von Vladdy Jr hat, neigt er dazu, die meisten seiner Taters über die Mittelfeldwand zu zerdrücken. Wenn er den Ball nicht in Richtung des linken Feldzauns zieht, hat er eine Chance.

Carlos Santana +700

Obwohl er möglicherweise keine Killerversion von Black Magic Woman spielen kann, kann dieser Carlos Santana einen Baseball mehr als 400 Fuß treffen. Er ist im Wettbewerb, der das Heimatteam vertritt, und hat 19 Homer geschlagen, während er mit einer durchschnittlichen Austrittsgeschwindigkeit von 92,8 Meilen pro Stunde schlug. Als Switch-Hitter hat er 15 dieser Dinger von der linken Seite der Platte zerdrückt.

Santana spielte neun Spielzeiten in Cleveland, so dass er die Ins und Outs des Baseballstadions besser kennt als jeder Teig in der Veranstaltung. Diese Vertrautheit könnte ihm einen Vorteil verschaffen, vergessen Sie nicht, dass zwei der letzten vier Gewinner des Derbys (Todd Frazier 2015 und Bryce Harper letztes Jahr) zu Hause trafen. Bei +700 liebe ich seinen Wert und ich lasse einen Cent auf den Hometown Hero sowie Bell fallen.

Alex Bregman +800

Ich liebe Alex Bregman als Spieler, das tue ich wirklich. Aber in diesem Fall sehe ich nicht, dass er trotz der Erfahrung, die er im letzten Jahr gesammelt hat, eine große Chance hat. Bregman hat eine der niedrigeren durchschnittlichen Austrittsgeschwindigkeiten in dieser Gruppe bei 88,8 Meilen pro Stunde und die durchschnittliche Entfernung seiner Dinger beträgt 379 Fuß, was den letzten Platz einnimmt.

Alle bis auf drei seiner 23 Homer in dieser Saison waren von der Mitte in Richtung der linken Feldlinie. Es wird ihm schwer fallen, diese 19-Fuß-Wand trotz seines beeindruckenden Startwinkels konsequent zu räumen.

Matt Chapman +800

Chapman war ein später Ersatz, aber er hat es mehr als verdient, auf dieser Liste zu stehen. Der 26-jährige Third Baseman ist mehr für seine defensiven Fähigkeiten als für seine Kraft auf der Platte bekannt, aber er hat in dieser Saison bereits 21 Homer getroffen und seine durchschnittliche Austrittsgeschwindigkeit liegt bei 93,7 Meilen pro Stunde direkt hinter Bell. Aber er ist ein anderer Rechtshänder und das wird in diesem Stadion weh tun.

DISKUTIEREN SIE IN UNSEREN FOREN, WER IHRER MEINUNG NACH DER GEWINNER DES HOMERUN-DERBYS SEIN WIRD

Ronald Acuna Jr. +1000

Acuna hat seine Kampagne zum Rookie des Jahres mit einer großen zweiten Saison fortgesetzt und bisher 21 Dinger gekröpft. Aber er ist der kleinste Spieler in dieser Aufstellung, kippt die Waage bei nur 180 Pfund und der größte totale.

Eine Sache, die ich an Acunas Chancen mag, ist, dass die durchschnittliche Entfernung auf seinen Bomben 422 Fuß beträgt, die höchste Zahl von allen auf dieser Liste. Außerdem hat er, obwohl er Rechtshänder ist, dem gegenüberliegenden Feld viel Kraft gezeigt und etwa die Hälfte seiner Dinger über die mittleren oder rechten Feldwände geschlagen.

Das heißt, Kraft braucht Muskeln und Muskel braucht Größe. Ich kann mich nicht an den letzten Gewinner dieser Veranstaltung erinnern, der unter 200 Pfund war. Es ist sicher, Acuna in diesem zu verblassen.

Hier ist eine vollständige Liste der Quoten für den Gewinner des 2019 Home Run Derby, mit freundlicher Genehmigung von The Superbook at Westgate:

Matchups der Eröffnungsrunde:

Matt Chapman (+120)
Vladimir Guerrero Jr. (-140)
PICK: Guerrero Jr.

Alex Bergman (+120)
Joc Pederson (-140)
AUSWAHL: Pederson

Josh Bell (-190)
Ronald Acuna Jr.(+160)
AUSWAHL: Glocke

Pete Alonso (-120)
Carlos Santana (SOGAR )
WÄHLEN SIE: Santana

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, ein Spielproblem haben und Hilfe benötigen, rufen Sie 1-800-GAMBLER an.
21+. Nur NJ. Quoten können variieren. Es gelten Zulassungsbeschränkungen. Siehe Website für Details.

Was ist unterhaltsamer, als zuzusehen, wie einige der größten Namen in der Major League Baseball Mondschüsse auf die Tribüne werfen? Absolut nichts, besonders an einem Montag ohne andere Sportarten, die Sie ablenken (ja, nicht einmal WNBA). Die MLB All-Star-Pause beginnt mit dem jährlichen Home Run Derby bei 8:00 p.m. ET am Montagabend, und wieder einmal…

Was ist unterhaltsamer, als zuzusehen, wie einige der größten Namen in der Major League Baseball Mondschüsse auf die Tribüne werfen? Absolut nichts, besonders an einem Montag ohne andere Sportarten, die Sie ablenken (ja, nicht einmal WNBA). Die MLB All-Star-Pause beginnt mit dem jährlichen Home Run Derby bei 8:00 p.m. ET am Montagabend, und wieder einmal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.