Maudsley-Ansatz für Essstörungen (familienbasierte Behandlung)

Familienbasierte Behandlung (FBT) für Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen, auch als Maudsley-Methode bezeichnet, ist die Behandlung mit den meisten Beweisen für eine erfolgreiche Genesung von Anorexia nervosa und es gibt zunehmend Beweise für seine Wirksamkeit bei Bulimia nervosa.

In FBT übernehmen Eltern eine aktive und praktische Rolle dabei, ihrem Kind zu helfen, zu einer guten körperlichen Gesundheit zurückzukehren (Wiederherstellung des Gewichts und / oder Beseitigung von Essattacken und Säuberungen) und ihrem Kind zu helfen, die normale psychologische und soziale Entwicklung wieder aufzunehmen. Im Gegensatz zu vielen Einzeltherapien für Jugendliche, die Eltern ausschließen oder Eltern für die Entwicklung der Essstörung verantwortlich machen können, werden Eltern in FBT als positive und entscheidende Ressource für die erfolgreiche Genesung ihres Kindes angesehen. Geschwister sind ebenfalls in diese Behandlung einbezogen und ihre Rolle besteht darin, ihre Schwester oder ihren Bruder bei der Genesung von dieser schwierigen Krankheit zu unterstützen. Sitzungen finden in der Regel wöchentlich mit der ganzen Familie statt.

Um mehr über FBT von Dr. Angela Celio Doyle zu erfahren, sehen Sie sich dieses Video an.

Aktuelle Ressourcen zur familienbasierten Behandlung von Essstörungen:

  • Mayo Clinic: Familienbasierte Therapie hochwirksam für die meisten Anorexie-Patienten
  • F.E.A.S.T. (Families Empowered and Supporting Treatment for Eating Disorders): Was ist eine familienbasierte Behandlung?
  • New York Times: Bringing in Family to Combat Anorexia
  • US News and World Report „Behandlung von Essstörungen: Eine Familienangelegenheit“
  • Die Washington Post, „Extreme Maßnahmen: Wenn die Größe von Kindern ein Problem ist, suchen Eltern nach neuen Lösungen“

Familienbasierte Behandlung (FBT) für Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen, auch als Maudsley-Methode bezeichnet, ist die Behandlung mit den meisten Beweisen für eine erfolgreiche Genesung von Anorexia nervosa und es gibt zunehmend Beweise für seine Wirksamkeit bei Bulimia nervosa. In FBT übernehmen Eltern eine aktive und praktische Rolle dabei, ihrem Kind zu helfen, zu einer guten…

Familienbasierte Behandlung (FBT) für Essstörungen bei Kindern und Jugendlichen, auch als Maudsley-Methode bezeichnet, ist die Behandlung mit den meisten Beweisen für eine erfolgreiche Genesung von Anorexia nervosa und es gibt zunehmend Beweise für seine Wirksamkeit bei Bulimia nervosa. In FBT übernehmen Eltern eine aktive und praktische Rolle dabei, ihrem Kind zu helfen, zu einer guten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.