Grafikdesign vs. Webdesign

Grafikdesign vs. WebdesignAls ich anfing, Webdesign zu verfolgen, kannte ich den Unterschied zwischen Grafikdesign und Webdesign nicht. Es dauerte nicht lange, bis mir klar wurde, dass es sich um unterschiedliche Rollen handelt und beide ihrem eigenen Zweck dienen.

Was ist Grafikdesign?

Beim Grafikdesign werden Grafiken, Typografie und Bilder erstellt, um eine Idee zu präsentieren. Die meiste Zeit finden Sie Grafikdesign in der Druckindustrie, aber sie sind auch in Webprojekten zu finden. Grafikdesigner erstellen digitale Grafiken, die dann in Broschüren, Poster oder andere Markenmaterialien umgewandelt werden. Grafikdesigner programmieren nicht. Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Grafiken, die später für veröffentlichte Druckarbeiten oder sogar Websites verwendet werden können.

Was ist ein Webdesign?

Webdesign beinhaltet das Erstellen von Grafiken, Typografie und Bildern wie Grafikdesign, aber wir verwenden das World Wide Web. Ein Webdesigner hat Einschränkungen, was er tun kann. Websites müssen schnell geladen und effizient ausgeführt werden. Wir müssen Dinge wie Dateigröße, Bildschirmauflösung sowie Gesamtgeschwindigkeit und -leistung berücksichtigen. Aus diesem Grund verwenden Webdesigner häufig komprimierte Grafiken, die die Qualität für die Geschwindigkeit opfern. Im Gegensatz zu Grafikdesignern müssen Webdesigner auch in der Lage sein, ihre Designs in eine funktionierende Website umzuwandeln. Dies beinhaltet die Kenntnis der HyperText Markup Language (HTML) und die meiste Zeit Cascading Style Sheets (CSS).

Der Unterschied ist das Medium

Der Hauptunterschied zwischen Grafikdesignern und Webdesignern ist das Medium. Einzelpersonen im Bereich Grafikdesign haben oft mehr Freiheit, weil sie nicht durch Programmierung, Auflösung oder Geschwindigkeit eingeschränkt sind. Webdesign-Profis müssen gutes Design mit Geschwindigkeit und Effizienz für das Web in Einklang bringen. Es gibt einige Profis da draußen, die beide Positionen als eine tun können, aber es ist selten, dass sie meisterhaft sind, da sie dazu neigen, mehr Stärken in der einen oder anderen zu haben.

Nicht immer auf Augenhöhe

Wie in jeder Branche können Konflikte zwischen Fachleuten in der Grafikdesign-Welt und der Webdesign-Welt auftreten. Zum Beispiel kann ein Grafikdesigner denken, dass die Arbeit eines Webdesigners eine geringere Qualität hat als die Druckarbeit. Auf der anderen Seite ärgern sich Webdesign-Profis oft über Grafikdesign-Profis, weil sie das Web nicht verstehen. Es ist einer dieser grundlegenden Unterschiede, die (wahrscheinlich) immer bestehen werden, da sich keine Seite wirklich versteht.

Was es noch verwirrender macht, ist, dass die meisten Menschen die Unterschiede zwischen den Rollen nicht verstehen. Oft fragt ein Webprojekt nach einem Grafikdesigner, aber sie hätten sich wirklich für einen Webdesigner entscheiden sollen, um eine professionelle und effiziente Website zu erstellen. Wenn die Zukunft der Technologie fortschreitet, kann dieser Konflikt schließlich aufhören zu existieren. Wenn das Webdesign weniger restriktiv wird, können sie mehr Freiheit beim Erstellen haben. Da HTML-Editoren effiziente Websites besser erstellen können, wird es für Grafikdesigner einfacher, das World Wide Web zu nutzen, um ihre Idee zu präsentieren.

Als ich anfing, Webdesign zu verfolgen, kannte ich den Unterschied zwischen Grafikdesign und Webdesign nicht. Es dauerte nicht lange, bis mir klar wurde, dass es sich um unterschiedliche Rollen handelt und beide ihrem eigenen Zweck dienen. Was ist Grafikdesign? Beim Grafikdesign werden Grafiken, Typografie und Bilder erstellt, um eine Idee zu präsentieren. Die meiste Zeit…

Als ich anfing, Webdesign zu verfolgen, kannte ich den Unterschied zwischen Grafikdesign und Webdesign nicht. Es dauerte nicht lange, bis mir klar wurde, dass es sich um unterschiedliche Rollen handelt und beide ihrem eigenen Zweck dienen. Was ist Grafikdesign? Beim Grafikdesign werden Grafiken, Typografie und Bilder erstellt, um eine Idee zu präsentieren. Die meiste Zeit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.