Global Table Adventure

Für 6

Gestresst? Zeit für ein karibisches Öl – und ich meine nicht Massage. Dieses schwere Gericht wird durch Schmoren von Maniok oder Brotfrucht in Kokosmilch und Curry hergestellt. Das Ergebnis ist ein dicker, nachsichtiger Eintopf, der jeder Party würdig ist. Unsere Version ist vegan, aber Schweinestücke sind typisch. Mit solch reichhaltigen Zutaten scheint Oil Down eher für eine Skipiste als für eine Strandparty geeignet zu sein, aber dennoch essen Grenadier dieses Gericht in ihren Badeanzügen.

Tapfere, tapfere Menschen.

Oil Down ist so reichhaltig, dass Sie dieses Eintopf-Gericht möglicherweise viel weiter als sechs Personen strecken können. Vor allem, wenn die Leute winzig oder sogar groß sind, noch dünn. Der Eintopf gewinnt seinen Reichtum dank der Kokosmilch, die ein charakteristisches Merkmal dieser beliebten karibischen Mahlzeit ist. Mit Reis servieren.

Inhaltsstoffe:

3-4 Yucca / Maniok, ca. 2 lbs
3 Karotten
2 Stiele Sellerie
1 Zwiebel
Pflanzenöl
1 EL Currypulver
1 ganze Paprika, optional
2 Dosen Kokosmilch (ca. 31/2 Tassen)
2 Tassen Wasser
Salz
Pfeffer
ein paar Handvoll Spinat (oder Callaloo, wenn Sie es finden können)
1 Rezept Spinnner und Platinen (karibische Knödel)

Methode:

Machen Sie grenadische Musik. Wenn Sie sich mutig fühlen, tanzen Sie ein wenig. Als nächstes sammeln Sie Ihr glückliches Gemüse.

Ein Hinweis auf die Yucca (auch bekannt als Maniok, auch bekannt als. my Nemesis), müssen Sie es schälen und dann in zwei Teile teilen und diese zäh aussehenden Teile entfernen.

Hacken Sie alle Gemüse auf. Siehst du die Schrottschüssel? Wow. Meine Schüssel läuft über.

Als nächstes kochen Sie. Zuerst die Zwiebeln, Karotten und Sellerie in etwas Öl anbraten, bis sie weich und leicht gebräunt sind.

Dann fügen Sie das Curry und die Paprika hinzu. Sie können es in zwei Hälften schneiden oder sogar zerhacken, wenn Sie möchten, dass Ihr Essen heiß ist.

Fügen Sie die cremige, seidige Kokosmilch, Yucca und …

Wasser.

Unbedeckt etwa dreißig Minuten köcheln lassen und dann so viel Spinat hinzufügen, wie Sie können. Ich ging für ein paar Handvoll aus dieser Schüssel.

Als nächstes fügen Sie die Knödel hinzu. Rühren Sie sie ein und kochen Sie, bis der Eintopf extrem dick wird und die Knödel vollständig gekocht sind, bis zu dreißig Minuten länger.

Ein Bissen und Sie werden in cremig, Kokosnuss, Yucca Land sein.

Öl Nach Unten mit Yucca

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerten Sie dieses Rezept!

Rezept drucken
Öl unten ist so reich, dass Sie in der Lage sein können, dieses Eintopfgericht viel weiter als sechs Personen zu strecken. Vor allem, wenn die Leute winzig oder sogar groß sind, noch dünn. Der Eintopf gewinnt seinen Reichtum dank der Kokosmilch, die ein charakteristisches Merkmal dieser beliebten karibischen Mahlzeit ist. Mit Reis servieren.
  • Kurssuppen
  • LifestylePotluck Friendly, Vegan, Vegetarisch
  • Lebensmittelartzufällige Kohlenhydrate & Getreide
Portionen Zubereitungszeit
6 personen 15 Minuten

Kochzeit

1 stunde

Portionen Zubereitungszeit
6 personen 15 Minuten

Kochzeit

1 stunde

Öl Nach Unten mit Yucca

Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerten Sie dieses Rezept!

Rezept drucken
Öl unten ist so reich, dass Sie in der Lage sein können, dieses Eintopfgericht viel weiter als sechs Personen zu strecken. Vor allem, wenn die Leute winzig oder sogar groß sind, noch dünn. Der Eintopf gewinnt seinen Reichtum dank der Kokosmilch, die ein charakteristisches Merkmal dieser beliebten karibischen Mahlzeit ist. Mit Reis servieren.
  • Kurssuppen
  • LifestylePotluck Friendly, Vegan, Vegetarisch
  • Lebensmittelartzufällige Kohlenhydrate & Getreide
Portionen Zubereitungszeit
6 personen 15 Minuten

Kochzeit

1 stunde

Portionen Zubereitungszeit
6 personen 15 Minuten

Kochzeit

1 stunde

Zutaten
  • 3- 4cassava (über 2 lbs)
  • 3karotten, gehackt
  • 2 stieleselerie, gehackt
  • 1zwiebel, gehackt
  • Pflanzenöl
  • 1 Elcurry Pulver
  • 1habanero Pfeffer (optional)
  • 30 Ozkokosmilch (etwa 3 1/2 Tassen)
  • 2 Tassenwasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 handfulsspinach (oder callaloo, wenn Sie es finden können)
  • 1 Rezeptspinner oder Platinen
Portionen: Personen
Einheiten:

Anleitung
  1. Zuerst die Zwiebeln, Karotten und Sellerie in etwas Öl anbraten, bis sie weich und leicht gebräunt sind.Dann fügen Sie das Curry und die Paprika hinzu. Sie können es in zwei Hälften schneiden oder sogar zerhacken, wenn Sie möchten, dass Ihr Essen heiß ist.

  2. Fügen Sie die cremige, seidige Kokosmilch, Yucca und Wasser hinzu.

  3. Unbedeckt etwa 30 Minuten köcheln lassen und dann so viel Spinat hinzufügen, wie Sie können. Ich ging für ein paar Handvoll aus dieser Schüssel.Als nächstes fügen Sie die Knödel hinzu. Rühren Sie sie ein und kochen Sie, bis der Eintopf extrem dick wird und die Knödel vollständig gekocht sind, bis zu dreißig Minuten länger.

Für 6 Gestresst? Zeit für ein karibisches Öl – und ich meine nicht Massage. Dieses schwere Gericht wird durch Schmoren von Maniok oder Brotfrucht in Kokosmilch und Curry hergestellt. Das Ergebnis ist ein dicker, nachsichtiger Eintopf, der jeder Party würdig ist. Unsere Version ist vegan, aber Schweinestücke sind typisch. Mit solch reichhaltigen Zutaten scheint Oil…

Für 6 Gestresst? Zeit für ein karibisches Öl – und ich meine nicht Massage. Dieses schwere Gericht wird durch Schmoren von Maniok oder Brotfrucht in Kokosmilch und Curry hergestellt. Das Ergebnis ist ein dicker, nachsichtiger Eintopf, der jeder Party würdig ist. Unsere Version ist vegan, aber Schweinestücke sind typisch. Mit solch reichhaltigen Zutaten scheint Oil…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.