Fußballregeln für Torhüter: Abschließender Leitfaden

Qualitäts-Torhüter bestehen aus einem anderen Material als der Rest von uns. Die besten Torhüter kennen alle Regeln. Es braucht eine bestimmte Art von Person, um freiwillig in den Weg eines Fußballs einzutauchen, der sich mehr als dreißig Meilen pro Stunde bewegt, und sich mit dem Druck auseinanderzusetzen, 90 Minuten lang der letzte Verteidiger zu sein.

Was sind Fußballregeln für Torhüter?

  • Behandeln Sie den Ball für 6 Sekunden
  • Kein Aufnehmen des Balls vom Teamkollegen
  • Torstöße innerhalb des 6-Yard-Kastens / Torbereichs
  • Keeper bleibt für eine Strafe auf der Linie
  • Der Umgang mit dem Ball außerhalb des Kastens ist ein Freistoß

Ich erinnere mich an ein Spiel aus meiner Vereinsfußballzeit, als unser Torwart nicht in der Stadt war. Ich war ein Mittelfeldspieler und dachte, dass es ziemlich lustig wäre, Torhüter zu sein. Ich meldete mich naiv freiwillig, um seinen Platz beim Kickoff einzunehmen.

Fünfzehn Minuten in der ersten Hälfte und nach unten 3-0, wurde ich abgezogen, um jemand anderem einen Versuch zu geben. Als ich mit zusammengesackten Schultern und hängendem Kopf zur Seitenlinie ging, Ich erinnere mich, wie der Trainer scherzhaft sagte: ‚Harter Tag?‘.

Ich habe viel Respekt vor Torhütern gewonnen, weil sie ihre Körper in jedem Spiel auf die Linie gebracht haben. Sowie das Wissen, das erforderlich ist, um die Position zu spielen. In diesem Artikel werden die schriftlichen Regeln für Torhüter sowie einige Einblicke und Tipps beschrieben, die Sie beim Spielen der Position unterstützen.

Jugendspiel - Mittelstrafe (Fußballregeln für Torhüter)
Jugendspiel – Mittelstrafe

Ausrüstung für Fußballtraining / Spiele

Alle Spieler, die das Spielfeld betreten, müssen;

  1. Hemd / Trikot mit Ärmeln – Unterscheidet sich von Gegnern Torhüter, Beamte und Außenspieler
  2. Shorts – Vom Team gelieferte Shorts oder solche, die Bewegung ermöglichen
  3. Socken – Band oder Material muss die gleiche Farbe haben wie das Kleidungsstück, das es bedeckt
  4. Schienbeinschoner – Aus geeignetem Material und hinter Socken getragen werden
  5. Schuhe – Abhängig auf der Spielfläche

Optionale Ausstattung

  1. Trainingshose – unter Shorts getragen und die gleiche Farbe wie der unterste Teil der Shorts
  2. Unterhemden – gleich farbe oder Muster als Hemd / Trikot
  3. Torwarthandschuh – spezifische Fußballhandschuhe für Griffigkeit und Sicherheit
  4. Torwartkappe – Zum Schutz vor Witterungseinflüssen
  5. Kopfbedeckungen – zum Schutz muss schwarz oder die gleiche Farbe wie das Hemd sein
  6. Stützen – Knie, Arme, Beine als leichte gepolsterte Schutzform
  7. Sportbrille – zum Schutz der Augen

Anders als Feldspieler können Torhüter Hosen mit oder ohne Polsterung tragen, um die Beine des Spielers beim Tauchen zu schützen, sowie gepolsterte Kappen zum Schutz vor Kopf verletzungen in einer solchen körperlich riskanten Position. Während alle Feldspieler Handschuhe tragen können, um die Haut vor den Elementen zu schützen.

Torhüter tragen normalerweise Handschuhe mit Polsterung und Materialien, um den Ball besser zu greifen, und Metall- oder Kunststoffstreben hinter den Fingern, um das Auftreten von Verstauchungen und das Brechen der Knochen zu verhindern.

Fußballregeln für Torhüter

Elfmeter gespeichert
  • Halten des Balls für 6 Sekunden

Dies schließt ein, wenn der Ball auf dem Boden liegt und von der Hand des Torhüters berührt, in der Luft gehalten oder mit einer Hand gegen den Körper gehalten wird. Wenn der Ball länger als 6 Sekunden gehalten wird, wird dem Gegner ein indirekter Freistoß zugesprochen. Wenn der Torhüter in Ballbesitz gekommen ist, kann der Gegner nicht um den Ball kämpfen.

Torwart kann nicht behandeln, wenn…

  • Nach 6 Sekunden lässt der Torhüter den Ball fallen, er kann erst wieder aufgenommen werden, wenn er legal von einem anderen Spieler berührt wird
  • Wenn der Ball absichtlich von einem Teamkollegen berührt wird – es wird als Rückpass und indirekter Freistoß aus der Position betrachtet, in der der Ball mit den Händen berührt wird
  • Der Ball wird von einem Teamkollegen beim Einwurf geworfen

Straftaten gegen den Torhüter

  • Freigabe des Balls – Der Torhüter muss den Ball aus den Händen nehmen dürfen, andernfalls handelt es sich um eine Straftat und einen Freistoß
  • Verteilen dürfen – Der Torhüter muss den Ball im Besitz frei werfen oder treten dürfen
  • Gefährliches Spiel – in Gefahr, einen Spieler zu verletzen
  • Blockieren – Verhindern, dass der Torhüter den Ball spielt

Die Ausnahme für Außenspieler

Wenn ein Außenspieler verletzt müssen sie das Spielfeld verlassen, bevor sie wieder ins Spiel kommen dürfen. Für agoalkeeper können sie vom Feld bleiben.

Umgang mit dem Ball außerhalb des Strafraums

Wenn der Torhüter den Ball außerhalb des Strafraums behandelt, führt dies zu einem Freistoß und einer Verwarnung, wenn;

  • Gelbe Karte – wenn der Torwart einen vielversprechenden Angriff stoppt
  • Rote Karte – wenn der Torwart stoppt und offensichtliche Torchance

Interessante Regel

Wirft der Torhüter den Ball direkt ins gegnerische Tor, wird ein Torschuss vergeben

IFAB

Fußballtrainer und Spieler

Auswechslungen

Wie es bei meinem 0: 3 vor der Halbzeit der Fall war, ist manchmal ein Wechsel des Keepers notwendig. Dies kann auf Verletzungen, Leistung, Personalwechsel zurückzuführen sein, entweder aufgrund von 1) den Stärken einzelner Spieler oder 2) Positionswechseln nach dem Verlust eines Spielers aufgrund einer roten Karte.

In der vergangenen Woche musste Manchester City in der Champions League seinen Startkeeper zur Halbzeit verletzungsbedingt ersetzen. Spät in der zweiten Hälfte, Ihr Backup-Torwart wurde wegen der Verweigerung einer Torchance und Kyle Walker entlassen.

Er musste das Trikot und die Handschuhe des Backup mitnehmen, um die verbleibenden Minuten des Spiels im Tor zu spielen. Er hielt seinen Boden gut und hielt den Ball aus dem hinteren Teil des Netzes, um das Ergebnis seiner Mannschaft zu erhalten.

Was auch immer der Grund für den Wechsel sein mag, der Torhüter kann ausgewechselt werden, um Platz für den Ersatz zu machen, oder ein Feldspieler kann mit ihm die Plätze wechseln.

Dies geschieht durch Benachrichtigung des Schiedsrichters, der das Spiel bei der nächsten Unterbrechung halten kann, an welcher Stelle der Tausch vorgenommen werden kann. Wenn die Spieler die Änderung vornehmen, ohne sie vorher mit dem Headoffiziellen zu klären, erhalten beide bei der nächsten Spielunterbrechung gelbe Karten.

Platzwechsel mit dem Torwart

Outfieldspieler können die Position mit dem Torhüter ändern, solange der Schiedsrichter dies vor dem Spiel (dies soll den Starttorhüter ändern) oder während des Spiels mitgeteilt wird, dies muss jedoch während einer Spielunterbrechung erfolgen.

Torwartwechsel während einer Strafe – Wenn der Torhüter verletzt ist, kann eine Auswechslung stattfinden, bevor die Strafe verhängt wird.

Fußballplatz-Coaching

Die Penalty Box

Auch bekannt als die 18-Yard-Box, ist die Penalty Area die Quelle großer Angst für Verteidiger, Keeper und Trainer gleichermaßen. Spiele wurden in den letzten Momenten eines Spiels aufgrund eines Handballs oder Fouls in der Box gewonnen, verloren und unentschieden. Halter haben in den meisten Fällen das Privileg, ihre Hände in diesem Bereich legal zu benutzen.

Die einzige Ausnahme von dieser Regel ist, wenn der Ball von einem Teamkollegen absichtlich gegen den Torhüter getreten wird. Wenn der Keeper diesen Pass aufnimmt, wird der gegnerischen Mannschaft ein indirekter Freistoß zugesprochen.

Pässe an den Torwart, die mit dem Oberschenkel, der Brust oder dem Kopf gespielt werden, verursachen diese Strafe nicht und das Spiel wird ohne Unterbrechung fortgesetzt.

Illegaler Rückpass

Ich erinnere mich an ein Team, das ich vor ein paar Jahren trainiert habe. Es war die zweite Runde der staatlichen Playoffs gegen einen erbitterten Rivalen. Die Partitur wurde bei einem Tor jeweils in der zweiten Periode der Verlängerung mit Minuten gebunden links bis Strafen zu spielen. Unsere Klammer operierte mit einem goldenen Tor in der Verlängerung, was bedeutet, dass das nächste Team, das ein Tor erzielt, das Spiel gewinnen würde.

Eine missglückte Flanke der gegnerischen Mannschaft fand ihren Weg durch unseren Strafraum, ohne dass ein gegnerischer Spieler in der Nähe war, um eine Bedrohung zu verursachen.

Wenn der Torhüter mit dem Ball umgeht, wenn er nicht erlaubt ist und indirekter Freistoß gegeben wird und keine Vorsicht geboten ist

IFAB

Ich bin mir nicht sicher, ob es die Hitze des Augenblicks war oder der Versuch, in einem so prekären Zustand übermäßig vorsichtig mit dem Spiel umzugehen, aber einer unserer Verteidiger und der Torhüter wollten beide den Ball.

Typischerweise wäre die Kommunikation erfolgt und der Keeper hätte den Ball kontrolliert. Stattdessen stupste unsere Verteidigerin den Ball auf unsere Torhüterin zu, kurz bevor sie ihn aufhob.

Ein indirekter Freistoß wurde der anderen Mannschaft nur wenige Meter vor dem Tor zugesprochen. Sie haben beim Freistoß getroffen und wir wurden aus dem Turnier geworfen.

Eine Box ist ein gefährlicher Ort und es ist wichtig, dass eine ständige und klare Kommunikation zwischen dem Torwart und seinen Verteidigern besteht, wenn sich der Ball in oder um die Box befindet.

Innerhalb der Penaltyarea gibt es den Elfmeterpunkt und den Torraum, der auch als 6-Yard-Box bezeichnet wird.Wenn der Ball über die Torlinie rollt, erfolgt ein Torschuss. Torschüsse müssen seinaus der 6-Yard-Box genommen. Gegnerische Spieler müssen außerhalb der Strafbox bleiben, bis der Ball vom Torhüter gespielt wird.

Elfmeter

 elfmeter gerettet

Fouls, die von der Verteidigung innerhalb der Strafe begangen werden, führen zu einem Strafstoß für die angreifende Mannschaft. Die Regeln für einen Keeper wurden kürzlich überarbeitet, um die Bewegungen des Keepers während des Strafstoßes genauer zu definieren. Diese Revision besagt, dass

“ Wenn der Ball getreten wird, muss der verteidigende Torhüter mindestens einen Teil des Fußes berühren oder im Einklang mit der Torlinie stehen.“

IFAB

  • Das Berühren der Pfosten oder der Latte vor dem Tritt ist ebenfalls verboten
  • Der Torhüter darf sich nicht von der Linie entfernen, bis der Elfmeter gefallen ist
  • Während eines Elfmeterschießens muss der gegnerische Torhüter, der nicht beteiligt ist, auf der Torlinie aus der Strafbox stehen

Ich erinnere mich, wie ich ein Ko-Runde Spiel zwischen den Niederlanden und Costa Rica in der WM 2014. Der niederländische Torhüter Tim Krul wurde kurz vor dem Elfmeterpfiff angeschossen.

Er wurde wegen seiner Größe und der Gedankenspiele, die er mit seinen Gegnern während der Spots spielte, herangezogen.

Er sprang auf und ab, schlug mit den Händen auf die Querlatte und zeigte auf die Stellen, von denen er dachte, dass der gegnerische Spieler schießen würde. Diese Mätzchen, obwohl in diesem Spiel wirksam, wäre nach den geltenden Regeln nicht erlaubt.

Elfmeter

Es ist wichtig zu beachten, dass sich die Ergebnisse des Elfmeters ändern, je nachdem, wann er im Spiel stattfindet.

Wenn die Strafe während der Regel oder in der Verlängerung verhängt wird, kann ein geblockter Schuss vom angreifenden Team zurückgeschlagen und erzielt werden.

Nur im Elfmeterschießen ist der Ball tot, wenn er geblockt oder vom Holzwerk abgelehnt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie die Situation erkennen, in der Sie sich befinden, bevor der Tritt ausgeführt wird, um die Möglichkeit von Missverständnissen zu verringern.

10 Torwartfouls

Denial of a Goal ScoringOpportunity

Eine andere Sache im Auge zu behalten ist das Potenzial für eine Verweigerung einer Torchance, die gemeinhin als DOGSO bezeichnet. Ein DOGSO wird allgemein genannt, wenn der letzte Verteidiger oder Torhüter einen angreifenden Spieler foult oder eine Handball-Straftat begeht, um ein Tor zu verhindern.

Dies wird mit einer roten Karte für den Schuldigen sowie einem Strafstoß bestraft, wenn das Foul innerhalb des Strafraums begangen wird. Es ist schwer vorherzusagen, wann ein Eins-gegen-Eins stattfinden wird, aber zu erkennen, dass es besser ist, ein Tor zu kassieren, als einen Spieler zu Fall zu bringen und dem Gegner einen Elfmeter zu schenken. Seien Sie weise in den Entscheidungen, die Sie in diesen Situationen treffen.

Freistöße

Freistöße sind großartige Torchancen für angreifende Teams. Es ist wichtig zu beachten, ob der Kick direkt oder indirekt sein wird. Direkte Tritte können erzielt werden, ohne dass der Ball einen anderen Spieler berührt, während indirekte Freistöße vor dem Betreten des Tores von mindestens zwei Spielern berührt werden müssen.

Wenn ein indirekter Freistoß erzielt wird, ohne von mehr als einem Spieler berührt zu werden, wird das Tor nicht zugelassen und ein Torschuss vergeben.

Um zwischen den beiden Arten von Freistößen zu unterscheiden, überprüfen Sie das Signal des Schiedsrichters: „Der Schiedsrichter zeigt einen indirekten Freistoß an, indem er den Arm über den Kopf hebt; Dieses Signal wird beibehalten, bis der Tritt ausgeführt wurde und der Ball einen anderen Spieler berührt, das Spiel verlässt oder klar ist, dass ein Tor nicht direkt erzielt werden kann.“ IFAB Direkte Freistöße werden kein solches Signal haben.

Abseits

Eine kurze Anmerkung zur Abseitsregel. Abseits gilt nicht für Einwürfe und Eckbälle, aber wussten Sie, dass ein Spieler, der einen Ball direkt von einem Torschuss erhält, nicht als Abseits markiert werden kann? Berücksichtigen Sie dies, wenn sich die Gelegenheit ergibt, ein Nickerchen in der Verteidigung zu machen oder einen übermäßig engagierten Gegner zu kontern.

• Die Torwartarme sind für eine Abseitsposition nicht enthalten

Torhüter Leben

Es gibt viele Regeln für das Fußballspiel und ein fairer Teil von ihnen gilt entweder direkt oder indirekt für den Torhüter. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um verschiedene Teile des Spiels besser zu verstehen, und versuchen Sie, Wege zu finden, die Regeln in Ihrer Strategie als Spieler anzuwenden.

Egal, ob Sie Torhüter oder Feldspieler sind, das Verständnis dieser Parameter verbessert Ihren Fußball-IQ und hilft Ihnen, Ihr Spiel zu verbessern. Weitere nützliche Anleitungen finden Sie in den folgenden Artikeln oder auf unserer Homepage.

Wie werde ich Goalie? Um jede Position zu spielen, ist es wichtig, die Regeln, Anforderungen und Eigenschaften der einzelnen zu erforschen. Um Torhüter zu werden, müssen Sie auch das Blockieren von Schüssen, Punting und Torschüssen üben. Eine weitere wichtige Aufgabe des Keepers besteht darin, die Spieler vor ihnen zu kommunizieren und zu organisieren. Der Torwart sollte aufgrund seiner Perspektive auf dem Feld sowohl den Angriff als auch die Verteidigung lenken können.

Kann ein Torwart Offense spielen? Ja — Der Torwart kann überall auf dem Feld spielen, aber den Ball außerhalb des Strafraums nicht mit den Händen berühren. Einige Torhüter haben getroffen und es ist nicht ungewöhnlich, dass Torhüter sich spät im Spiel dem Angriff auf Eckbälle anschließen, wenn ihr Team ein Tor erzielt.

Weiterlesen…

Qualitäts-Torhüter bestehen aus einem anderen Material als der Rest von uns. Die besten Torhüter kennen alle Regeln. Es braucht eine bestimmte Art von Person, um freiwillig in den Weg eines Fußballs einzutauchen, der sich mehr als dreißig Meilen pro Stunde bewegt, und sich mit dem Druck auseinanderzusetzen, 90 Minuten lang der letzte Verteidiger zu sein.…

Qualitäts-Torhüter bestehen aus einem anderen Material als der Rest von uns. Die besten Torhüter kennen alle Regeln. Es braucht eine bestimmte Art von Person, um freiwillig in den Weg eines Fußballs einzutauchen, der sich mehr als dreißig Meilen pro Stunde bewegt, und sich mit dem Druck auseinanderzusetzen, 90 Minuten lang der letzte Verteidiger zu sein.…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.