5 poppin ‚weibliche Produzenten, die Sie mit Namen kennen sollten 2018

Selbst im Jahr 2018 scheinen Produzentinnen im Hip-Hop heutzutage eine Seltenheit zu sein, aber zurückhaltende Frauen in der Produktion sind seit einiger Zeit Teil der Branche.

Sisters ist ein 1.300-köpfiges Kollektiv von „Frauen und nicht-konformen“ Musikprofis, bestehend aus Produzenten, Sängern und Songwritern, die zusammenarbeiten, um Geschlechterstereotypen zu zerstören.

Natürlich gibt es ein paar Headliner wie Beyonce, Lana Del Rey, Alicia Keys und Mariah Carey, die als Produzenten und Entertainer fungieren.

Aber es gibt eine Handvoll Produzentinnen, die mit Ihren Lieblingskünstlern auf dem Low gearbeitet haben. Hier sind ein paar talentierte weibliche Namen, die Sie heute kennen sollten.

WondaGurl

Die erst 19-jährige WondaGurl, deren richtiger Name Ebony Oshunrindee ist, gibt es seit einigen Jahren. Seit ihrem 16. Lebensjahr produziert sie Hits wie „Money Money“ von Sonreal & Rich Kidd. Und bevor sie sich umdrehte 18, Sie hatte den Beat für Jay-Zs „Crown“ produziert, ihr Leben für immer verändern.

Sie ist eine der jüngsten Frauen, die Teil eines mit Platin ausgezeichneten Hip-Hop-Albums war, was ihre Karriere natürlich katapultierte. Seitdem hat sie mit Namen in der Hip-Hop-Spiel heute wie Lil Uzi Vert, Travi $ Scott und Kanye West gearbeitet.

👩🏽‍💻. #doritosbeats #enjoylife

Ein Beitrag geteilt von =W= (@wondagurl) am Okt 11, 2017 um 9:22 uhr PDT

Sie erzählte MTV News zu der Zeit,

“ Ich war eines Tages zu Hause und suchte eine Weile nach Reggae-Samples und fand schließlich dieses, das verrückt war, Sizzla ‚Solide wie ein Stein. Ich nahm es und schnitt es auf und legte es in die Software FL Studio und fing an, daran herumzubauen und 808s hinzuzufügen.“

Sie ist auch dafür bekannt, mit ihren Bewegungen ruhig zu sein, mit sehr wenigen Menschen zu arbeiten und sich stark auf ihre Karriere zu konzentrieren. Sie hat dem Fader sogar gesagt, dass ihre Freundschaften „um Beats gelöst“ sind.“

Schauen Sie sich ihren Beat „Fix“ an, der wie eine düstere Ableitung von psychedelischem Bass und elektronischen Beats klingt.

Crystal Caines

Crystal Caines stammt aus Harlem, New York. Sie ist Songwriterin und Produzentin, die vor allem für ihre Zusammenarbeit mit A $ AP Ferg und Baauer bekannt ist.

YouTube

Sie erzählt Complex, dass sie gleich um die Ecke von A $ AP Ferg lebte, was dazu führte, dass sie zusammenarbeiteten.

“ Ich und Ferg haben einfach zusammengearbeitet, um einen soliden Sound zu bekommen. Er nahm tatsächlich in meinem Heimstudio auf, weil wir um die Ecke voneinander wohnten. Alles wurde in meinem Heimstudio wie ‚Shabba‘ gemacht.'“

Sie hat ihr Talent als Sängerin immer wieder unter Beweis gestellt und dunkle, feurige Singles wie ihren 2017er Track „No Drama.“

2018 wird sicher noch viel mehr von Crystal auf Lager haben. Hoffentlich werden wir bald einen weiteren Banger von ihr und Ferg in den Charts sehen.

DOT

DOT, geborene Kate Ellwanger, macht vieles. Sie ist Produzentin, Sängerin, Labelinhaberin und „Multiinstrumentalistin“, so ihre Website Bio. Sie wurde in Olympia, Washington, geboren und aufgewachsen, bevor sie im Alter von 17 Jahren nach Kalifornien zog und kurz darauf bei Alpha Pup Records unter Vertrag stand.

Die Zukunft ist hell ⚡️

viel Liebe & Segen für Sie und Ihre im Jahr 2018 pic.twitter.com/sKxMqGtaXP

– Punkt (@dotmvsic) Januar 1, 2018

Seitdem hat DOT ihr eigenes Plattenlabel gegründet: Unspeakable Records. Sie hat für Künstler wie SZA und Teri GenderBender produziert. Sie ist auch stolz auf ihre kreativen Strategien, erzählt Status Magazine:

“ Ich glaube nicht, dass wir die Kraft, die uns die neuere Musiktechnologie gegeben hat, voll und ganz erkannt haben, also bin ich gespannt, wie sich immer mehr Künstler elektronische Elemente mit Live-Instrumenten auf einzigartige Weise kombinieren.“

TRAKGIRL

TRAKGIRL ist auch ein multitalentierter Produzent, der schreibt und an einigen interessanten Unternehmungen teilnimmt, um Frauen zu stärken.

Trat es mit Red Bull @rbma @redbullradio und diskutierte die Bedeutung der Zusammenarbeit und Frauen in der Musik. Neue Zusammenarbeit mit @imaneurope, die um 6 Uhr EST über @redbullradio in der @ _c_l_a_w-Episode von @tuneyards stattfindet. Video von @newyorkcityvibe liebe zu @jordonmanswell für die Hilfe bei den Vibes. Weitere Melodien zu kommen.

Ein Beitrag geteilt von TRAKGIRL (@trakgirl) am Jun 12, 2017 um 1:08 uhr PDT

Shakari Boles hat mit verschiedenen Genres gespielt, mit Jhene Aiko, Omarion, Timbaland und Luke James zusammengearbeitet und mit anderen Produzenten wie den oben genannten Crystal Caines zusammengearbeitet.

TRAKGIRL hat ihre Position in der Branche eingenommen und ihre Karriere ausgebaut. Sie hilft Frauen überall zu befähigen und zu ermutigen, ihre Ziele durch Reden und Produktionstreffen zu erreichen.

Ein Beitrag geteilt von TRAKGIRL (@trakgirl) am Jun 7, 2017 um 1:38 uhr PDT

In einem so stark von Männern dominierten Bereich ist es wichtig, dass Leute wie TRAKGIRL ihre Meinung sagen und ihre Erfolge steigern.

Ihre Website sagt, dass 2018 sicher viel mehr von ihr bringen wird, also müssen wir nur warten, bis sie noch etwas Feuer fallen lässt!

GRIMES

Grimes ist ein Produzent und ein Aufnahmekünstler, wie Sie ihn wahrscheinlich noch nie gesehen haben.

Ein Beitrag geteilt von Grimezsz (@grimes) am Jun 28, 2017 um 7:09 uhr PDT

Geboren und aufgewachsen in Kanada, Claire Elise Boucher wuchs gezwungen Ballerina Klassen zu nehmen und gelernt, wie man ein Gewehr durch die Zeit, sie in der Grundschule war zu schießen. Eines Tages mit rasiertem Kopf im Ballettunterricht auftauchen, Sie erkannte, dass sie anders war und weg musste.

Grimes hat seitdem bei Jay-Zs Roc Nation unterschrieben, den Juno Award für das Video des Jahres und einen Much Music Video Award erhalten.

Sie hat dunklere, jenseitige Stücke wie „Genesis“ veröffentlicht, in „Venus Fly“ zu schnelleren Pop-Synthetik gesprungen und alles andere dazwischen.

Sie arbeitet gerade an ihrem fünften Album, also mach dich bereit, etwas von ihrer neuen Scheiße zu hören.

Diese Damen sind ein gutes Beispiel für Frauen, die in die Musikindustrie einsteigen möchten. Wenn Sie Angst haben, den Sprung zu wagen, denken Sie daran, niemals aufzugeben, und schauen Sie sich die Beispiele an, die diese Frauen gegeben haben.

Je mehr Frauen wir haben, desto stärker werden andere in jedem Arbeitsbereich, einschließlich der Musikproduktion.

 10k80

Selbst im Jahr 2018 scheinen Produzentinnen im Hip-Hop heutzutage eine Seltenheit zu sein, aber zurückhaltende Frauen in der Produktion sind seit einiger Zeit Teil der Branche. Sisters ist ein 1.300-köpfiges Kollektiv von „Frauen und nicht-konformen“ Musikprofis, bestehend aus Produzenten, Sängern und Songwritern, die zusammenarbeiten, um Geschlechterstereotypen zu zerstören. Natürlich gibt es ein paar Headliner wie…

Selbst im Jahr 2018 scheinen Produzentinnen im Hip-Hop heutzutage eine Seltenheit zu sein, aber zurückhaltende Frauen in der Produktion sind seit einiger Zeit Teil der Branche. Sisters ist ein 1.300-köpfiges Kollektiv von „Frauen und nicht-konformen“ Musikprofis, bestehend aus Produzenten, Sängern und Songwritern, die zusammenarbeiten, um Geschlechterstereotypen zu zerstören. Natürlich gibt es ein paar Headliner wie…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.